Hotel- & Gastgewerbeassistent/-in HGA

Das Organisationstalent

Du bist das Organisationstalent deiner Clique und weißt immer, wo sich die angesagtesten Locations befinden? Du liebst es, alles im Überblick zu haben und für jedes Problem eine Lösung zu finden? Und schüchtern bist Du auch nicht? Dann bist du wie geschaffen für die Lehre zum Hotel- und Gastgewerbeassistenten! HGAs kümmern sich um Organisations- und Verwaltungsarbeiten im Hotel, empfangen und verabschieden die Gäste und schauen drauf, dass sich die Gäste während ihres Aufenthalts rundum wohlfühlen.

Dauer der Lehrzeit:

3 Jahre

Das lernst du:


Verwaltung:

  • Arbeitsabläufe im Hotel planen, organisieren und koordinieren
  • Gästekorrespondenz (Brief-, E-Mail-, Telefonverkehr) erledigen
  • Angebote einholen, prüfen und vergleichen
  • Karteien, Konten und Kostenkontrolle führen
  • Preise kalkulieren
  • an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen mitarbeiten

Rezeption / Reservierung:

  • Buchungswünsche von Gästen und Reisepartnern entgegennehmen
  • Reservierungen und Stornierungen vornehmen
  • Zimmerbelegung planen
  • Gäste empfangen und verabschieden, beraten und betreuen
  • Freizeitprogramme und Veranstaltungen ausarbeiten
  • Rundfahrten und Führungen vermitteln
  • Reklamationen behandeln
  • Hotelrechnungen erstellen
  • die Hotelkassa führen

Küche und Service:

  • Tages-, Speise- und Getränkekarten erstellen
  • Bedarf an Lebensmitteln und Getränken ermitteln, diese bestellen, Liefertermine und Lieferungen kontrollieren, die Waren einlagern
  • Frühstücksbüffets vorbereiten
  • Tische eindecken und dekorieren
  • Bestellungen und Sonderwünsche der Gäste aufnehmen und weiterleiten
  • Zimmerservicebestellungen organisieren

Housekeeping (Etage):

  • Dienstpläne ausarbeiten

Hier kannst du arbeiten:

Hotels, Restaurants, Büros, Wellness-Resorts, Kuranstalten, Freizeitzentren u.a.

Das zeichnet dich aus:

  • du liebst den Kontakt mit Menschen und kommunizierst gerne
  • du bist freundlich, zuvorkommend und offen
  • du bist ein Organisationstalent
  • Probleme sind für dich dazu da, um gelöst zu werden
  • du hast gute Umgangsformen
  • du magst Fremdsprachen
  • du liebst die Abwechslung
  • du stehst auf wechselnde Herausforderungen

Ein Blick in den Beruf:

“Das Coolste an meinem Job sind die strahlenden Augen von den Kunden, wenn der Traum, den sie von der Veranstaltung hatten, wahr geworden ist.“ Als Hotel- und Gastgewerbeassistentin/ Betriebsleiterin ist Katharina Hödlmoser für den gesamten laufenden Betrieb, das heißt die Betreuung der Mitarbeiter, den Einkauf und die vollständige Veranstaltungsabwicklung, zuständig. Ganz wichtige Eigenschaften, die man für diese Position mitbringen sollte? “Fleiß, Motivation, Durchhaltevermögen und viel Spaß und Freude an der Arbeit.“

 

Um die Kunden international auch optimal beraten zu können, ist Moritz Kschwendt, Hotel- und Gastgewerbeassistent / Junior Sales Partner, viel unterwegs. Das ist für ihn auch das Coolste an seinem Job. Er vertritt die Gruppe und verhandelt den Preis der Zimmer für Unternehmen. Was ist wichtig, um diese Position erfolgreich auszufüllen? “Es ist ganz wichtig für so einen Job, dass man gerne mit Menschen redet und ein offener Typ ist.“

 

“Dass man viele Einblicke kriegt in verschiedene Abteilungen, wie Service, Housekeeping und Rezeption“, findet Matea Jusic, Hotel- und Gastgewerbeassistentin im dritten Lehrjahr, am coolsten an ihrem Beruf. In der Berufsschule, welche sie zwei Monate pro Lehrjahr besucht, lernt sie die Theorie, welche sie dann gleich praktisch umsetzen kann. Sie kümmert sich vorwiegend um Zimmerreservierungen und die Zufriedenheit der Gäste. Was braucht man für diesen Job? “Kontaktfreudigkeit, Organisationstalent, Sprachgewandheit und Teamfähigkeit.“