Hotel Mercure Josefshof Wien Logo

Hotel Mercure Josefshof Wien

330Betten 27Mitarbeiter

Hotel Mercure Josefshof Wien

Das Hotel Mercure Josefshof Wien ist ein Haus mit stilvollem Charakter. Der Charme Alt-Wiens und der urbane Lifestyle einer modernen Metropole werden hier auf vielfältige Weise miteinander verknüpft. Eingebettet in die stimmungsvollen Gassen der Wiener Josefstadt bildet das 4-Sterne-Hotel einen Ruhepol abseits des Großstadttrubels und liegt dennoch an den gesellschaftlichen Pulsadern der Stadt. Ob Rathausplatz, Museumsquartier, Innenstadt oder Mariahilferstraße – egal welcher Richtung man folgt, es lohnt sich dies zu Fuß zu tun.

Das Gebäude aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts liegt am Eingang zur Wiener Josefstadt, Tür an Tür mit bekannten Kulturinstitutionen und lassen Sie sich vom unverwechselbaren Charme dieses Ur-Wienerischen Stadtteils inspirieren. Wer hier lebt, schätzt die hohe Lebensqualität und die Lage unweit der Wiener Innenstadt. Restaurants, Bars und einige der wichtigsten kulturellen Hotspots der Stadt befinden sich direkt um die Ecke, kaum weiter entfernt als die nächsten U-Bahn- und Straßenbahnstationen. Ihrem Auto können Sie also guten Gewissens eine Auszeit gönnen, in unserer hauseigenen Garage ist es bestens aufgehoben.

Auch die Zimmerauswahl repräsentiert die Verbindung zwischen Tradition und Moderne. Während die komfortablen Standard- und Superior-Zimmer das so beliebte klassische Flair Wiens widerspiegeln, sind die stylischen Privilege-Zimmer top-modern eingerichtet. Mit gestalterischen Anleihen am Werk des berühmten österreichischen Jugendstilmalers Gustav Klimt und exklusiver Ausstattung werden sie selbst allerhöchsten Ansprüchen gerecht.

Besonderheiten als Arbeitgeber

  • Unterstützung bei persönlicher Weiterentwicklung, Aufstiegsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreicher Job in einem familiären Arbeitsklima
  • Motivierendes Prämiensystem
  • Carte Bienvenue - Vergünstigungen für MitarbeiterIn in allen Hotels der Accor Gruppe
  • Kostenloses Weiterbildungsangebot im Rahmen des Hotelkonzerns (Académie Accor)

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 23.06.2017

Am 23.06. von 15.00 bis 19.00 Uhr öffnet das Hotel Mercure Josefshof Wien am Rathaus seine Türe und du kannst einen Einblick ins Alltagsleben des Hotels bekommen.

Reservierung

  • Wir zeigen Dir einen Blick in den Back Office, wo die vielen Anfragen und Buchungen ankommen. Du bekommst hier den ersten Eindruck mit einem Hotelprogramm und du kannst eine Reservierung ins System einbuchen!

 Rezeption:

  • An unserer „Show Rezeption“ bist du der Chef! Es besteht die Möglichkeit Zimmer einzuchecken, auszuchecken oder Gäste zu betreuen.
  • Rezeption ist aber viel mehr als Check-In und Check-Out. Die verschiedenen Schichtaufgaben werden präsentiert.
  • Du kannst mithilfe unseres  Concierge die manchmal lustigen und besonderen Anfragen der Gäste bearbeiten und erledigen

Zimmer:

  • Unsere Hausdame braucht Hilfe! Kannst du sie unterstützen und anhand einer Checkliste das Hotelzimmer kontrollieren? Ist alles perfekt vorbereitet?

Drink Bar:

  • Ein Kollege zeigt Dir eine professionelle Weinempfehlung und du kannst einige Kaffeespezialitäten selbst servieren.

Zimmerbesichtigungen stehen Dir auch zur Verfügung, wir zeigen Dir den Weg und erklären alles Mögliche über das Hotel oder was dich besonders interessiert. 

... und nach der „langen Arbeit“ wartet auch eine kleine Überraschung auf Dich…

Du erreichst uns am besten mit der U2. Das Hotel befindet 2 Minuten Gehdistanz von der Station Rathaus. Wir freuen uns auf Deinen Besuch und auf einen unterhaltsamen Tag!

Kontakt & Lage

Josefsgasse 4-6
A-1080 Wien, 8. Bezirk

Österreich
Das sagen unsere Lehrlinge
Hotel Mercure Josefshof Wien Logo
Michelle Rab,
in Ausbildung zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin

Es gefällt mir, dass ich verschiedene Abteilungen kennenlerne und somit einen großen Einblick in das gesamte Hotel erlange. Das Betriebsklima in unserem Haus ist sehr kollegial. Ich bin ein wichtiger Teil unseres Teams und werde vollständig dazu gezählt.

Dieser Betrieb bildet folgende Lehrberufe aus: