Hotel Forsthofgut

262Betten 136Mitarbeiter

Hotel Forsthofgut *****

Einst als Forstwirtschaftsbetrieb und kleine Pension geführt, gilt das traditionsreiche Haus heute als Inbegriff für Naturverbundenheit, Heimatliebe, Ruheort und idealer Ausgangspunkt, um in die Leoganger Bergwelt einzusteigen. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail führen Gastgeber Christina und Christoph Schmuck das traditionsreiche Haus. 102 Zimmer und Suiten, viele davon mit atemberaubendem Bergpanorama, erstrahlen in alpinem Design mit modernen Elementen. Ruhesuchende entfliehen dem Alltag im 3.800 Quadratmeter großen waldSPA, atmen bei einer Behandlung auf einer Waldlichtung tief durch oder ziehen ihre Runden im Bio-Badesee. Kleine Gäste kommen den heimischen Tieren im Pinzgauer miniGUT, dem hauseigenen kleinen Bauernhof, näher.

Mit seiner exponierten Lage am Fuße der Leoganger Steinberge ist das Forsthofgut der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten wie Skifahren, Wandern oder Mountainbiken. Herzstück ist die neue ForsthofgutKÜCHE, ein rundum erneuertes Food-Konzept, welches in die drei Genuss-Linien „Alpin“, „Lokal“ sowie „Vegan“ unterteilt ist und verantwortungsvollen Genuss in den Vordergrund stellt.

Einem quirligen Markt nachempfunden, rückt der neue, verpackungsfreie Genussmarkt die Produkte und deren Qualität an einzelnen Genuss-Stationen in den Fokus. Während sich Erwachsene über einen Weinkeller, den „weinWALD“, die neue Bar und Naturapotheke „Botanist“ sowie die „Beletage“ – die Adults-Only-Lounge der Bar im Obergeschoss – freuen, hält der Umbau auch für die kleinsten Gäste einige Neuerungen, wie etwa ein eigenes Buffet im vergrößerten Rocky‘s Kidsclub bereit.

Das neue österreichische Restaurant 1617 sowie neue Räumlichkeiten mit Showküche für das Hauben-Restaurant „echt. gut essen.“ runden das kulinarische Angebot ab. Zusätzlich sind mit der Renovierung neue Zimmer im Stammhaus, eine Tiefgarage mit Elektro-Ladestationen sowie ein Outdoor-Raum, das „Basislager“, entstanden.

Besonderheiten als Arbeitgeber

Wir bieten Ihnen:

  • Vermögenswirksame Leistungen mit 14 Monatsgehälter
  • Geregelte Arbeitszeiten und eine 5 Tage Woche
  • Unterbringung im eigenen Mitarbeiterzimmer (300 m entfernt) im Rahmen Ihres Dienstverhältnisses (Doppel- oder Einzelzimmer mit kleiner Einbauküche)
  • Die Nutzung unseres 3.800m² SPA inkl. 300 m² Fitnessstudio nach Rücksprache mit dem Dienstgeber jederzeit möglich
  • Weitreichendes Angebot von internen und externen Schulungen über die Forsthofgut Mitarbeiterakademie
  • Die Bereitstellung von Mitarbeiterkleidung
  • Viel Freiraum für Kreativität und Eigenverantwortung
  • 20 % Bonus auf alle Massage- oder Kosmetikanwendungen bzw. kosmetische Produkte im waldSPA
  • Ermäßigte Liftkarten der Leoganger Bergbahnen (Sommer wie Winter mit Ihrer Arbeitsbestätigung)
  • Preisnachlass für Verwandtschaft bei Buchung (je nach Auslastung/Verfügbarkeit)
  • kostenloser Fahrradverleih im Sommer (im Haus)
  • kostenloser Skiverleih im Winter (im Haus)
  • kostenlose Benützung unseres Tennisplatzes
  • Sonderkonditionen bei vielen Partnern, u. A. Friseure, Hoteliers Kollegen, Einkaufsmöglichkeiten etc.
  • AUCH EINE LEHRE ALS KONDITIOR bzw. KONDITORIN IST MÖGLICH

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 12.10.2018

  • Der Hoteltester
    Durchforschen mit unseren Mitarbeitern unser Hotel und begeben Sie sich auf „Fehlersuche“ Angefangen von einem Zimmer bis hin zu den öffentlichen Bereichen
  • Die Hotelführung
    Werfen Sie einen Blick intern die Kulissen und lernen Sie den Hotelalltag kennen
  • Der perfekte Tisch
    Lernen Sie von unseren Mitarbeitern welche Besonderheiten es gibt und wie ein Tisch richtig gedeckt wird
  • In unserer „Beletage“ erfahren Sie alles über die Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Hotellerie

Kontakt & Lage

Hütten 2
A-5771 Leogang

Österreich
+43 (0) 6583 8561
+43 (0) 6583 741977
Das sagen unsere Lehrlinge

Ich erlerne den Beruf zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin. Ich bin froh, dass ich diese Wahl getroffen habe, da mir dieser Beruf sehr gut gefällt. Am besten gefällt mir der Gäste Kontakt, wenn diese zufrieden, mit einem Lächeln die Rezeption verlassen und das Organisieren bzw. das Erfüllen der Wünsche von Gästen. Unser Betriebsklima ist sehr herzlich, wir helfen sehr viel zusammen und auch als Lehrling bin ich ein wichtiger Teil im Team.

Dieser Betrieb bildet folgende Lehrberufe aus: