Harry's Home Wien

167Betten 12Mitarbeiter

Harry's Home Wien

Das Harry’s Home Wien befindet sich im Millennium Tower mit direktem Zugang zur Donauinsel – direkt oberhalb von Wiens modernstem Shopping- und Entertainment Center mit über 100 Shops, über 30 Restaurants, Bars und Cafés und Österreichs größtem Kinocenter.

Harry’s Home ist das „unmögliche“ Hotel und ist ein modernes geniales, frisches Hotel mit Wohncharakter und richtungsweisend für eine neue Art der Hotellerie. Der Gast kann selbst entscheiden, welche Leistungen er benötigt und auch bezahlt. Harry’s Home ist der neue Inbegriff für Wohnen auf Zeit, je länger man bleibt desto günstiger wird es. Es ist ein flexibles und zukunftsweisendes Hotelkonzept, wo die Individualität im Vordergrund steht. Harry’s Home und sein Team geben jedem Gast das Gefühl, zuhause anzukommen. Das Ambiente ist frisch und unkompliziert, praktisch und hoch modern. Die Zimmer sind alle top ausgestattet mit großem Schreibtisch, begehbarem Kleiderschrank, kostenfreiem WLAN, Klimaanlage, teilweise Küchenzeilen und alle Studios starten ab einer Größe von 25 m².

Harry’s Home – das unmögliche Hotel ist persönlich, mutig und ungezwungen.
Harry’s Home findest Du auch in München, Graz, Linz und Dornbirn.

Besonderheiten als Arbeitgeber

  • Regelmäßige, kostenlose Weiterbildung
  • Mitarbeiterbenefits
    • Prämien (Umsatzprämie / friends@work)
    • Friends & Family
    • Rabatte in all unseren Hotels
  • Schnelle Aufstiegchancen
  • Rasch wachsende Hotelkette
  • Junges Team

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 23.06.2017

Blicke am 23.06.2017 in der Zeit von 15:00 – 19:00 Uhr  hinter die Kulissen vom unmöglichen Hotel -  Harry’s Home Wien und starte auch DU deine Karriere in der Hotellerie – das erwartet DICH:

 

Folge „Harry“ und  lerne die Bereiche eines Hotels näher kennen:

  • An der Rezeption erwartet dich ein spannendes Stadtplanquiz.  Als Rezeptionist/in ist es wichtig, sich perfekt in Wien auszukennen.  Teste dein Wissen und zeige uns wo sich welche Sehenswürdigkeiten befinden!
  • In unseren Zimmern hat sich der Fehlerteufel ausgetobt  – finde die Fehler und checke die Zimmer perfekt für eine Anreise.
  • Im Frühstücksraum – Harry’s Wohnzimmer erwarten dich selbstgemachte Leckereien. Teste auch du wie man ein Frühstück zubereitet.

Euch erwarten tolle Goodies und ein super Hauptgewinn , wenn ihr die Aufgaben  richtig und schnell lösen könnt.

  

In unserer Selfie-Ecke könnt ihr euren unmöglichen Moment festhalten.

  

Gerne führen dich unsere Lehrlinge durch unser Haus und stehen dir bei Fragen zur Verfügung.  Zu jeder vollen Stunde starten wir mit unseren Hausführungen. 

  

So gelangst du zu uns: Unsere Rezeption befindet sich im 1. Stockwerk der Millennium City (gleich neben dem Saturn)

 

Öffentlich:  Die U-Bahn Station Handelskai, sowie zahlreiche Bus- und S-Bahn Linien befinden sich nur 2 Gehminuten vom Hotel entfernt.

U-Bahn-Linie U6
Schnellbahnlinien S1, S2, S3, S5, S6, S7, S9, S15, S45
Autobuslinien 5A, 11A, 11B, 37A

  

Mit dem Auto:  Handelskai 94-96, 1200 Wien   - fahre ins Parkhaus Millennium City P1 - Untergeschoss 3  und parke 3h kostenfrei. Solltest du länger bleiben, erhältst du an unserer Rezeption ein vergünstigtes Parkticket. 

  

Wir freuen uns auf dich!

Kontakt & Lage

Handelskai 94-96
A-1200 Wien, 20. Bezirk

Österreich
+43 50 1214-1490
+43 50 1214-1499
Das sagen unsere Lehrlinge
Julia und Marcelo,
in Ausbildung

Zuerst einmal möchten wir uns vorstellen:
Wir sind Julia, 19 Jahre alt und Marcelo, 21 Jahre alt und machen zurzeit unsere Ausbildung als Hotel und Gastgewerbeassistenten. Julia befindet sich bereits im 2. und Marcelo im 1. Lehrjahr. Nun möchten wir ein bisschen erzählen, wieso uns dieser Job hier im Harry’s Home Wien so gefällt. Ein wichtiger Punkt ist, dass die Zusammenarbeit und die Toleranz zwischen den Mitarbeiten super sind. Natürlich hat man an manchen Tagen sehr viel Stress und man weiß nicht wo man anfangen soll, aber es macht trotzdem zur gleichen Zeit auch Spaß. Wir dürfen hier seit dem ersten Tag aktiv mitarbeiten und haben bereits sehr viel Gästekontakt, durch den wir natürlich immer mehr gefordert werden.
Außerdem ist es wirklich toll, in verschiedene Abteilungen reinschnuppern zu dürfen. Öfters bekommen wir auch eigene kleine Projekte oder Aufgaben, bei denen wir natürlich Verantwortung übernehmen dürfen. Dadurch entwickelt man sich während und vor allem durch diese Ausbildung nicht nur beruflich weiter, sondern auch menschlich.

Dieser Betrieb bildet folgende Lehrberufe aus: