Boutiquehotel Stadthalle

156Betten 29Mitarbeiter

Boutiquehotel Stadthalle ***

Das Boutiquehotel Stadthalle ist ein Paradebeispiel für die Umsetzbarkeit innovativer Ideen und das erste Stadthotel mit einer Null-Energiebilanz weltweit. Die 79 Zimmer sind individuell und modern gestaltet. Gäste schätzen neben der familiären Atmosphäre das BIO-Genuss Frühstück, bei dem kein Wunsch offen bleibt. Das Dach im Innenhof ist mit Lavendel begrünt und dient vier Bienenvölkern als Zuhause. Das Motto des Hauses: „Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünschst von dieser Welt“.

Nachhaltige Aspekte fließen bei allen Entscheidungen mit ein. So gibt es im Boutiquehotel Stadthalle Zimmer im Upcycling Design, die gemeinsam mit Studenten der angewandten Kunst gestaltet wurden. Upcycling, im Gegensatz zum klassischen Recycling, bedeutet die Wiederaufbereitung von Gebrauchsgegenständen. So werden Gegenstände des täglichen Lebens in anderwärtige Produkte umfunktioniert. Holzscheite wurden zu Couchtischen, Bücher zu Nachtkästchen und Zeitungen zu Hockern umfunktioniert. Aus altem Besteck wurden Kleiderhaken, aus Fahrradteilen Garderoben und Regale.  Das reduziert die Neuproduktion und somit den Verbrauch von Energie und anderen Ressourcen.

Besonderheiten als Arbeitgeber

  • Tägliches BIO Genuss Frühstück für die Mitarbeiter
  • Weiterbildungen
  • Sommerfest & Weihnachtsfeier
  • Fördern selbständiges Arbeiten
  • Parkmöglichkeit nach Verfügbarkeit
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung in der Abteilung Verwaltung

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 12.10.2018

Station 1
„BIO-Genuss Frühstück hautnah erleben“
Ziel: Produkte verkosten

Station 2
„Aufmerksamkeit schulen“
Ziel: Die Aufmerksamkeit auf Kleinigkeiten und wichtige Features im Hotelzimmer kennenlernen.

Station 3
„Das beste Foto des Tages“
Ziel: Das lustigste Foto zu machen und auf die Boutiquehotel Stadthalle Seite posten oder per Mail senden.

Nach dem TdoHT wird das beste Foto mit einem Gutschein für zwei Personen belohnt.
Foto wird auf Facebook oder Instagram gepostet. Ein Gremium aus ausgewählten MA wird das beste Foto küren.

Station 4
„Lass deiner Kreativität freien Lauf“
Ziel: Sich im Boutiquehotel zu verewigen und eine Spur hinterlassen. Einen Handabdruck im Gang in Richtung Gepäckraum hinterlassen.

Informationsstand
Kreuzworträtsel

Kontakt & Lage

Hackengasse 20
A-1150 Wien, 15. Bezirk

Österreich
Das sagen unsere Lehrlinge
Manuela Güntner, in Ausbildung zur Hotel- und Gastgewerbeassistentin

Ich bin Hotelkauffrau-Lehrling und ich arbeite hier sehr gerne, weil ich hier in jede Abteilung hinein schnuppern darf. Es ist ein Job bei dem einem nie langweilig wird, jeden Tag lerne ich etwas Neues dazu aber besonders gut gefällt mir unser familiäres Betriebsklima im Boutiquehotel Hotel.

Dieser Betrieb bildet folgende Lehrberufe aus: