Austria Trend Hotels Logo

Austria Trend Hotel Bosei

388Betten 50Mitarbeiter

Austria Trend Hotel Bosei ****

Ob Sie auf einem Städtetrip sind oder Wien aufgrund einer Businessreise besuchen, das Hotel Bosei ist der ideale Ausgangspunkt. Denn es liegt direkt im Erholungsgebiet Wienerberg und unweit des Stadtzentrums. So macht es Ihnen das modern gestaltete Haus leicht, sich zu entspannen, oder Energie für die nächste Unternehmung zu tanken.

Und obwohl das Hotel Bosei mitten im Grünen liegt, ist die Innenstadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreicht. Kurzum: Vom Genuss-Frühstück über eine Runde auf dem angrenzenden Golfplatz bis hin zum abendlichen Drink auf der Terrasse – so komfortabel haben Sie die Natur noch nie erlebt. Direkt neben dem Hotel liegt übrigens der "Hallmann Dome". Gegründet wurde es 1984 ursprünglic als Zentrum für Budosport (z.B. Judo, Kendo oder Karate) und kulturelle Events von der Tokai Universität, Japan. Seither ist es eine wichtige Stätte für Sport und Events.

Besonderheiten als Arbeitgeber

Wir schätzen den tollen Einsatz unserer Mitarbeiter und daher belohnen wir sie mit attraktiven Benefits:

· ausgezeichnetes Betriebsklima in einem jungen, dynamischen Team
· innovatives Aus- und Weiterbildungsprogramm
· Möglichkeit zur Weiterentwicklung innerhalb des größten Tourismuskonzerns Österreich
· vergünstigte Einkaufskonditionen
· einzigartige Mitarbeiterkonditionen in den Austria Trend Hotels
· kostenlose Mahlzeiten während der Dienstzeiten

Der gesamte Konzern der Österreichische Verkehrsbüro AG ist ein zertifizierter Unternehmen im Bereich Familie & Beruf.

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 23.06.2017

  • Welcome Desk in der Lobby (Informationsmaterial)
  • Hausführung
  • Kostproben in der Küche
  • mixen von alkoholfreien Cocktails in der Bar
  • Quizfragen

Kontakt & Lage

Gutheil-Schodergasse 7b
A-1100 Wien, 10. Bezirk

Österreich
+43 (1) 661 061086
+43 (1) 661 0699
Das sagen unsere Lehrlinge
Austria Trend Hotels Logo
Eralp Sari,
Restaurantfachmann

Ich liebe den Umgang mit den Gästen, ich rede gerne und unterhalte mich gerne mit den Gästen. Ich war anfangs sehr schüchtern, aber der Job hat mich viel selbstbewusster und reifer gemacht. Der Beruf des Restaurantfachmannes ist ein sehr abwechslungsreicher Job und man lernt viele Kulturen kennen.

Dieser Betrieb bildet folgende Lehrberufe aus: