arlberg1800 RESORT Logo

arlberg1800 RESORT

356Betten 115Mitarbeiter

arlberg1800 RESORT *****

Das arlberg1800 RESORT vereint unter der Dachmarke das Fünf-Sterne Arlberg Hospiz Hotel, die Alm Residence Suiten, das Chalet Skyfall und die Hospiz Alm sowie die erst im Oktober 2015 eröffnete neue arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall mit den angeschlossenen arlberg1800 Chalet Suiten. In jedem der 86 Zimmer und Suiten des Hotels, sowie den Alm Residence-, Chalet Skyfall- und arlberg1800 Chalet Suiten vereinen sich erlesener Komfort und Tradition mit herzlicher Gastfreundschaft.

Statt der üblichen Halbpension genießen Gäste des arlberg1800 RESORT die „Dine Around Pauschale“ in fünf verschiedenen Restaurants: im Hotelrestaurant des Arlberg Hospiz Hotel, in der Kaminhalle, im Tiroler Wirtshaus, in der Skiclub Arlberg Stube ausgezeichnet mit 1 Gault Millau Haube sowie auf der urigen Hospiz Alm – ausgezeichnet mit 2 Gault Millau Hauben.

Vinologisch begeistern die verschiedenen Weinkeller im Hotel und auf der Hospiz Alm mit Raritäten aus dem Bordeaux und Großflaschen bis 18 Liter. Zur Entspannung steht der 2000 qm großer SPORT + SPA Bereich zur Verfügung. Auch kleine Gäste sind im Kinderclub ganztags bestens betreut.

arlberg1800 Contemporary Art & Concert Hall

Das Herzstück des arlberg1800 RESORT bildet die neue Contemporary Art & Concert Hall. Der neue Künstlertreff bringt das Konzept der Renaissancesalons, in denen der Austausch von Ideen im Vordergrund stand, in das 21 Jahrhundert und will den Dialog von Künstlern und Musikern mit der Öffentlichkeit fördern.

Neben dem Kunstbereich befindet sich eine beeindruckende 250 m² große Konzerthalle mit hervorragender Akustik und Sitzplätzen für 200 Besucher. Die Verkleidung in fein gearbeiteten, gewellten Holzstreifen sorgt für eine perfekte Akustik für den Steinway D Konzertflügel. Dies macht Europas höchstgelegene Konzerthalle zu einem idealen Rahmen für verschiedenste Musiker aus aller Welt.

Des Weiteren werden die Räume ganzjährig für Meetings, Incentives, Conventions und Events genutzt.

Besonderheiten als Arbeitgeber

  • Junges & dynamisches Team
  • Mitarbeiterakademie
  • Freie Kost & Logis
  • Kostenlose Benutzung des Fitnessbereichs
  • 1x pro Woche SPA Night für Mitarbeiter
  • Teilweise Uniformen
  • Kostenlose Reinigung der Mitarbeiterzimmer
  • Reduzierte Mitarbeiterpreise für SPA-Behandlungen
  • Teilnahme an Lehrlingswettbewerben

Programm am „Tag der offenen Hoteltür“, 23.06.2017

Motto „Eintreten, entdecken & erleben“

  • Empfang der Teilnehmer an der Rezeption
  • Begrüßungscocktail in der Kaminhalle inkl. Präsentation der Cocktailzubereitung
  • Hausführungen in Kleingruppen:
    • Hotelführung
    • Besichtigung Mitarbeiterzimmer
    • Hospiz Alm mit Großflaschenweinkeller
    • arlberg1800 – Contemporary Art & Concert Hall

Im Anschluss können individuell verschiedene Stationen besichtigt werden:

  • Rezeption
  • Service
  • Küche
  • Housekeeping

Für die Zeit Ihres Besuches können Sie kostenlos unsere Parkplätze nutzen.

Kontakt & Lage

St. Christoph 1
A-6580 St. Christoph

Österreich
Das sagen unsere Lehrlinge
arlberg1800 RESORT Logo
Sebastian Reinisch,
in Ausbildung zum Koch

Ich mache eine Kochlehre im Arlberg Hospiz Hotel, da es mir große Freude bereitet, mit frischen Lebensmitteln zu arbeiten. In der Hotellerie hat man zudem viele Möglichkeiten, was die Arbeit sehr spannend macht: Mal arbeitet man in einem Hotel in den Alpen, mal auf einem Kreuzfahrtschiff, mal in einem Gourmettempel oder man macht sich nach ein paar Jahren Berufserfahrung selbständig und erfüllt sich somit den Traum, vom eigenen Restaurant.